Leverkusen: Gesamtschule Schlebusch wird für 3,6 Mio. erweitert

Leverkusen : Gesamtschule Schlebusch wird für 3,6 Mio. erweitert

Die Gesamtschule Schlebusch wird um 13 Räume erweitert. Die Maßnahme - die Kosten liegen laut Planung bei rund 3,6 Millionen Euro - wird im Rahmen der NRW-Förderung "Gute Schule 2020" zu 100 Prozent durch Landesmittel getragen.

Starten sollen die Bauarbeiten im Herbst nächsten Jahres und voraussichtlich insgesamt 15 Monate dauern. Der Bezirk III stimmte jetzt den Plänen zu. Allerdings bat Ulrich Kämmerling (CDU), bei der Baustelleneinrichtung möge die Verwaltung im Interesse aller Schlebuscher Vereine darauf achten, dass das Zelt der KG Grün-Weiß Schlebusch wieder auf dem Schulhof aufgestellt werden könne.

Andrea Pesch, Abteilungsleiterin Hochbau/Neubau vom Fachbereich Gebäudewirtschaft, versicherte, dass man das im Blick habe und die Baustelle angepasst werde.

(kno)
Mehr von RP ONLINE