1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Geplatzte Leitung sorgte für Wasserfontäne in Opladen

Opladen : Geplatzte Leitung sorgte für Wasserfontäne

Ein ganzes Weilchen sorgte eine geplatzte Leitung eines Unterflur-Hydranten an der Kölner Straße Dienstagnachmittag für fröhliche Abkühlung der Passanten in der Fußgängerzone. Die Fontäne schoss in Höhe der Parfümerie geschätzte 15 Meter hoch.

Am Boden bildeten sich wunderbare Pfützen, die schon zum Planschen einluden. Um die Fontäne sammelten sich Zuschauer, die die unfreiwilligen Wasserspiele von Opladen bestaunten und flott fotografierten.

 Eine wohl geplatzte Leitung sorgte für die Wasserfontäne.
Eine wohl geplatzte Leitung sorgte für die Wasserfontäne. Foto: Jörg Brocks

Als Feuerwehrleute die Leitung abschieberten und sich quasi dafür komplett bekleidet unter die kühle Freiluft-Dusche stellten, applaudierten Passanten. Nach dem Ende des Sprudelspaßes kontrollierten Einsatzkräfte noch umliegende Keller auf Wassereinbruch.

(LH)