1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Gekentertes Segelboot kam aus Hitdorf

Leverkusen : Gekentertes Segelboot kam aus Hitdorf

Ein gekentertes Segelboot und die bislang erfolglose Suche nach dessen Besatzung hat am Wochenende Feuerwehr und Polizei beschäftigt. Am Freitagnachmittag war das gekenterte Boot am Monheimer Rheinufer vorbei getrieben.

Die Feuerwehren Monheim, Leverkusen und Köln beteiligten sich an dem Sucheinsatz. Zudem das Team des Rettungshubschraubers Christoph 3 aus Köln. Nach etwa einer Stunde wurde die Suche abgebrochen worden.

Das Segelboot wurde in Höhe Bayer Dormagen festgemacht. Wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Duisburg auf Anfrage unserer Redaktion am Sonntag sagte, sollen Zeugen das Segelboot mit einer Person an Bord beim Auslaufen aus dem Hitdorfer Hafen beobachtet haben. Wenig später sei dort jemand völlig durchnässt ans Ufer gelangt, habe sich an Land dann aber entfernt.

(RP)