1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Fünf Verletzte bei Unfall auf der A 3 bei Leverkusen

Vier Autos beteiligt : Fünf Verletzte bei Unfall auf der A 3 bei Leverkusen

Bei einem Unfall auf der A 3 zwischen Leverkusen-Mitte und Kreuz Leverkusen sind am Sonntagmittag fünf Personen verletzt worden.

Beteiligt an dem Unfall, der sich gegen 13.20 Uhr ereignete, waren vier Autos, in denen sich insgesamt zehn Personen befanden, berichten Feuerwehr und Polizei, darunter drei Kinder. Die Verletzten, eine fünfköpfige Familie, wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Sie sollen aber nur leicht verletzt sein. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. 

Die Polizei sperrte für die Unfallaufnahme zwei, später eine Fahrspur in Richtung Oberhausen.   

(bu )