Leverkusen Fünf-Minuten-Konzert in der Rathaus-Galerie

Leverkusen · Ein ganz normaler Samstag in der Rathaus-Galerie. Menschen laufen mit ihren Einkäufen umher, erzeugen eine Geräuschkulisse. Bis plötzlich um 13 Uhr jeder innehält und dem Mann lauscht, der, begleitet von einem Keyboardspieler, anfängt zu singen. Dann setzt ein ganzer Chor mit ein. Die Besucher stehen still. Und so unerwartet es kam, hörte es auch wieder auf.

 Plötzlich verwandelte sich die Rathaus-Galerie in einen Konzertsaal: 80 Chormitglieder veranstalteten einen Flashmob.

Plötzlich verwandelte sich die Rathaus-Galerie in einen Konzertsaal: 80 Chormitglieder veranstalteten einen Flashmob.

Foto: Miserius
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort