1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Freibad Museum Morsbroich

Leverkusen : Freibad Museum Morsbroich

Die Leverkusener Kinder haben es begriffen: Wasser ist zum Spielen da, selbst wenn es kunstvoll in barocken Sichtachsen versprüht wird: Auch am Montag eroberten die kleinen Bürger den neuen Rundbrunnen vor dem Eingang von Museum Morsbroich.

Fröhlich und mit zunehmender Freude sprangen die Kinder durch den Wasserkreis. Doch dann war nichts mehr mit kühlendem Nass: Der Wasserschleier sackte in sich zusammen und blieb weg. Warum? Die Techniker pegelten den Wasserstand im Brunnenbecken aus, damit das Wasserspiel immer schön rund läuft. Das störte Kinder nicht: Sie planschten eben im Brunnenbecken.

Wahrscheinlich muss die Stadt aber doch tief in die Tasche greifen und ein künstlerisch wertvoll gemaltes Schild montieren: Museum Morsbroich, Nebenbetrieb "Schlossbad". (US)

(RP)