29-Jährige vor Leverkusener Gericht Frau liefert sich Autorennen mit der Polizei

Leverkusen · 29-jährige Autofahrerin mit 2,2 Promille am Steuer. Sie ignoriert die Anweisungen der Beamten und versucht schließlich, barfuß zu flüchten.

 Als die Polizei sie stoppen wollte , gab die 29-Jährige Gas (Symbolfoto).

Als die Polizei sie stoppen wollte , gab die 29-Jährige Gas (Symbolfoto).

Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Als Polizeibeamten auf Streife ein unsicher gesteuertes Fahrzeug auf dem Europaring auffällt, entschließen sie sich, den Fahrer des Wagens gegen Mitternacht des 28. Juni 2021 zu kontrollieren. Weil die 29-Jährige Fahrerin das aber nicht wollte, entwickelte sich eine rasante Verfolgungsjagd durch einige Stadtteile, bei der die Höchstgeschwindigkeit mehrfach klar überschritten wurde. Nun musste sich die Frau vor dem Amtsgericht Leverkusen verantworten.