1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Feuerwehr löscht Unrat in Keller

Leverkusen : Feuerwehr löscht Unrat in Keller

Erster Feuerwehreinsatz an Silvester, am Mittwochmorgen: In Opladen hat ein Keller in einem Mehrfamilienhaus "in voller Ausdehnung" gebrannt. Es gab keine Verletzten. Viele Bewohner verließen rechtzeitig das Haus.

Nach Durchlüften des Hausflurs konnten alle zurück in ihre Wohnungen. Die Einsatzstelle lag an der Pommernstrasse 9 (gegenüber Edeka). Angaben der Feuerwehr zufolge hatte in dem Kellerraum Kleidung und Unrat gebrannt.

Die Feuerwehr Leverkusen war mit zehn Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr und dem Löschzug Lützenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Der Einsatz war um 10 Uhr beendet.

(US)