Feuer in alter Bunkeranlage in Leverkusen

Löscheinsatz : Feuer und Rauch in alter Bunkeranlage

(bu) Ein Feuer in einer alten Bunkeranlage an der Dhünnstraße hat am Freitagmittag einen  Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Gegen 12 Uhr rückten rund 20 Einsatzkräfte in sieben Fahrzeugen zum Brandort aus. Dort war Rauch gemeldet worden, der aus den Lüftungsanlagen drang. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstete Einsatzkräfte brachen eine verschlossene Eingangstür auf und löschten abgelegten Unrat, der in Flammen stand, berichtet Einsatzleiter Alexander Meyer. Die Feuerwehr entrauchte den Bunker, bevor sie vom Einsatzort abrückte.

Wie sich das Feuer in dem verlassenen und offenbar abgesperrten Bunker entzünden konnte, ist noch ungeklärt.