1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Fahrradpolizei für die Balkantrasse

Leverkusen : Fahrradpolizei für die Balkantrasse

Auf dem neuen Panoramaradweg Balkantrasse, der auch durch Leverkusen führt, gibt es häufig Polizeieinsätze wegen Vandalismus. Vor allem an den Wochenenden komme es häufig zu Streitigkeiten zwischen Nutzern des kombinierten Rad-Gehwegs, teilt die Polizei Rhein-Berg mit.

Häufig werden Radfahrer von freilaufenden Hunden attackiert oder die Radler fahren so schnell, dass sie selbst Fußgänger gefährden. Aus diesem Grund werde die Polizeiwache Wermelskirchen künftig ab und an eine Radstreife auf der Balkantrasse einsetzen, kündigt die Polizei an.

(wot)