Leverkusen: Energiekompetenzzentrum erhält Deutschen Solarpreis

Leverkusen: Energiekompetenzzentrum erhält Deutschen Solarpreis

In Wuppertal wurde der Deutsche Solarpreis verliehen, eine Auszeichnung für Projekte und Initiativen, die eine konsequente und dezentrale Energiewende verfolgen. Einer der gewürdigten Preisträger ist das Bergische Energiekompetenzzentrum "metabolon" in Lindlar. In der Kategorie Bildung und Ausbildung erhielt das Zentrum den Preis für die innovative Nutzung einer Mülldeponie als Lern-, Forschungs- und Informationsstandort für Ressourcenmanagement sowie Energie- und Umwelttechnologien.

"Neue Technologien und sichere Energieversorgungskapazitäten sind für unser Land wichtig", sagte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. Die Preisträger belegten, welches Potenzial im Bereich der erneuerbaren Energien in Deutschland existiere.

(seg)