1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Einsatz für die Feuerwehr Leverkusen: Brennendes Auto in Wiesdorf

Feuerwehreinsatz an der Breidenbachstraße : Auto brennt in Wiesdorf

In der Nacht zu Donnerstag fing der Wagen Feuer. Die Ursache ist unklar Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Die Brandermittler der Polizei haben in der Nacht zu Donnerstag Arbeit bekommen. Gegen 2 Uhr fing an der Breidenbachstraße in der City ein Auto, das am Straßenrand abgestellt war, Feuer. Ausgangspunkt war laut Feuerwehr der Motorraum.

Der Brand haben zügig gelöscht werden können. Allerdings hat das Feuer offenbar auch Schaden an einem zweiten Fahrzeug, das unmittelbar daneben abgestellt war, angerichtet. Die Polizei spricht von zwei in Mitleidenschaft gezogenen Fahrzeugen hintereinander am Straßenrand abgestellt waren.

Die Brandursache liegt noch im Unklaren, heißt es von der Behörde weiter. Die zuständigen Ermittler hätten ihre Arbeit aufgenommen.

(LH)