Ehrenfriedhof in Leverkusen Opladens versteckter Ort der Stille

Leverkusen · Industrie- und Sportstadt – ja. Leverkusen hat aber mehr zu bieten. Beispielsweise historische Stätten, die nicht sofort ins Auge springen. Etwa der Ehrenfriedhof von Opladen.

Ein derzeit bemooster Weg aus Natursteinen führt den Hügel hinauf zum Ehrenfriedhof von Opladen.

Ein derzeit bemooster Weg aus Natursteinen führt den Hügel hinauf zum Ehrenfriedhof von Opladen.

Foto: Ludmilla Hauser

Moos hat sich auf die Natursteine gelegt. Fast wie ein grüner Teppich, der an einen Ort geleitet, an dem die Erinnerung zu Hause ist. Die Erinnerung an Leid und Tod, an zwei Weltkriege und Opladener Bombennächte. Eine eigenwillige Ruhe strahlt dieser Ort aus – trotz des Lärms von der Rennbaumstraße.