Die Redaktion feiert bei der RP-Schwadbud