Leverkusen/Remscheid: Die Pronova BKK fusioniert mit der Vaillant BKK

Leverkusen/Remscheid: Die Pronova BKK fusioniert mit der Vaillant BKK

Zum 1. Juli fusionieren die Pronova BKK und die Remscheider Krankenkasse "Vaillant BKK", meldeten die beiden Unternehmen gestern. Kommenden Mittwoch wollen die Kassen-Vorstände in Leverkusen über die Details der Fusion informieren und gleichzeitig ihre Bilanzen für 2014 vorstellen.

Die Pronova entstand unter anderem aus den Betriebskrankenkassen von Bayer, BASF, Ford, Continental und Hapag-Lloyd. Nach eigenen Angaben gehören 630 000 Versicherte zum Unternehmensbereich.

Die Remscheider Vaillant BKK betreut rund 55 000 Versicherte, wobei die Zahl von 2012 auf 2013 um fast 800 Versicherte sank. Gegründet wurde die Vaillant BKK am 1. April 1953. Der Beitragssatz lag damals für die ersten 472 Versicherten bei sechs Prozent. 2005 fusionierte die Vaillant BKK mit der BKK der Kölnischen Verlagsdruckerei GmbH, 2010 kam die Inovita dazu.

(US)
Mehr von RP ONLINE