Die Legenden, Werkself und Fans von Bayer 04 feiern 40 Jahre Bundesliga

Bayer 04 Leverkusen feiert Jubiläum : 40 Jahre Bundesliga unter dem Bayer-Kreuz

Bayer 04 feiert seine Erstklassigkeit mit einem Treffen der Kickerhelden und der Fans in der BayArena.

Am 13. Mai 1979 war Bayer 04 Leverkusen endlich am Ziel. Durch ein 3:3 gegen Bayer 05 Uerdingen im Ulrich-Haberland-Stadion, hatte die Mannschaft von Trainer Willibert Kremer den Aufstieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs perfekt gemacht. Am 11. August 1979 begann mit dem Auswärtsspiel beim FC Bayern München das „Abenteuer“ Bundesliga. Das Vereinsjubiläum – 40 Jahre Bundesliga unterm Bayer-Kreuz – feiert die Werkself vom heutigen Freitag, 10. Mai, bis Sonntag, 12. Mai. Bayer 04 ist einer der wenigen durchgängig in der ersten Liga spielenden Vereine – aktuell sind es sonst nur Bayern (seit 1965) und Dortmund (seit 1976). Das Programm:

Freitag, 10 Mai „Tag der Aufsteiger“: In der 1904-Lounge wird es ab 19.04 Uhr Filme und Talkrunden mit den Aufstiegshelden geben (Einlass ab 18 Uhr, Eintritt: fünf Euro).

Samstag, 11. Mai Zum Heimspiel gegen Schalke ist ab 13.30 Uhr Einlass. Um 15.15 Uhr finden im Innenraum Ehrung der Bundesliga Allstars und Aufstiegshelden statt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Sonntag, 12. Mai Fans können die Helden von gestern, heute und morgen treffen – beim „Tag der Tradition“. Bernd „Schnix“ Schneider, Ulf „der Schwatte“ Kirsten und Stefan Kießling mischen sich unter die Fans. Die Vereinslegenden gehören zu den 40 Spielern, die die Anhänger der Werkself zu den „Bundesliga Allstars“ gewählt haben. Sie wurden vom Verein eingeladen, um „Erstklassig seit 1979“ zu feiern.

„Die Anzahl der positiven Rückmeldungen unserer Vereinslegenden ist fantastisch“, sagt Fernando Carro, Bayer-04-Geschäftsführer. „Dieses Wochenende wird ein ganz besonderes für unsere Legenden, aber auch für unsere Fans, Partner und Mitarbeiter.“ Die Legenden mit den Aufstiegshelden von 1979 stehen für Autogramme, Selfies und Gespräche zu Verfügung. Ab 10 Uhr wird es ein Spiel der „Bundesliga Allstars“ im Haberland-Stadion geben. Bis 15 Uhr können Fans mit den Legenden in Erinnerungen schwelgen, die Bay-Arena erkunden und das Rahmenprogramm für Klein und Groß genießen. Eintrittskarten (ein Euro) für Sonntag sind im Bayer 04-Ticketwebshop, unter 0214 5000 1904 und in den Fanshops erhältlich. Weitere Infos unter www.bayer04.de.

Ein ergreifender Abschied wurde vor Jahren Bernd Schneider bereitet. Foto: Miserius, Uwe (mise)/Miserius, Uwe (umi)

Achtung: Von Freitag, 22 Uhr, bis Montag, 5 Uhr ist die A 1 zwischen Köln-Nord und Leverkusen-West komplett gesperrt. Bayer 04 rät zuöffentlichen Verkehrsmitteln. Die Parkplätze Kurtekotten sind geöffnet, die Pendelbusse fahren.

Mehr von RP ONLINE