Casting im Forum in Leverkusen

Casting im Forum : „Die Welle“ – Statisten für Serienproduktion gesucht

Wer als Statist bei einer Internet-Serie dabei sein will, hat nun seine Chance. Die Casting Agentur Eick lädt zu einem offenen, kostenlosen Casting für die Streaming- Serie „Die Welle – ein neuer Anfang“ am kommenden Sonntag, 3. Februar, zwischen 12 und 17 Uhr ein.

Das Casting läuft im Forum, am Büchelter Hof 9, in der 1. Etage. Produktionsfirma ist die Rat Pack Filmproduktion München, die unter anderem „Jim Knopf“ und „Fack ju Göhte“ produzierte.  Inspiriert ist die Streaming-Serie von dem Kinofilm „Die Welle“ von 2008 mit Jürgen Vogel und dem gleichnamigen Jugendbestseller. In sechs Episoden wird erzählt, wie sich eine neue „Welle“ gründet und wie aus Außenseitern Freunde werden. Auch in den sozialen Medien wird diese „Welle“ immer größer, bis sie schließlich bricht.

Die Agentur braucht 500 Schüler der gymnasialen Oberstufe sowie junge Erwachsene zwischen 17 und 25 Jahren, teilte Burkhard Eick, Mitinhaber der Agentur Eick, mit. Es werden allerdings auch Darsteller im Alter von bis zu 70 Jahren gesucht. Des weiteren braucht die Produktion neben  jungen Leuten wie Tennisspieler, Skater,  Sprayer, Punks, Emos und Hipster auch „internationale“ Menschen, darunter auch viele Erwachsene zum Beispiel für eine türkische Hochzeit, heißt es weiter.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig, vor Ort werden aktuelle Fotos erstellt sowie ein Datenbogen ausgefüllt. Ab sofort können Teilnehmer den im Netz bereit gestellten Castingbogen herunterladen (www.agentur-eick.de) und zum Casting ausgefült mitbringen. Der Bogen kann nur beim Casting abgegeben und nicht per Email oder Post geschickt werden.

Mehr von RP ONLINE