Leverkusen Brückenbau - Radweg auf Nordseite gesperrt

Leverkusen · Mit Beginn der Bauarbeiten für den Neubau der Leverkusener Rheinbrücke gibt es dort ab Januar Einschränkungen für Fußgänger und Radfahrer. Ab Dienstag, 2. Januar, ist bis auf weiteres der Fußgänger-/Radweg auf der nördlichen Brückenseite gesperrt, teilt Straßen.NRW mit.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort