Leverkusen: Brennender Toaster setzt Küche in Opladen in Brand

Leverkusen : Brennender Toaster setzt Küche in Opladen in Brand

Zu zwei Brandeinsätzen binnen 24 Stunden wurde die Feuerwehr gerufen. Um 15.04 Uhr wurde gestern die Leitstelle von einer aufmerksamen Anwohnerin der Pestalozzistraße über einen leichten Brandgeruch und eine schwarze, ungewöhnlich aussehende Wohnungstüre im ersten Obergeschoss des Wohnhauses informiert. Nachdem die Wohnung nach Personen abgesucht wurde, stellte sich heraus, dass wohl ein TV-Gerät Feuer gefangen hatte. Personen kamen nicht zu Schaden.

Am Vortag um 17.25 Uhr war der Brand eines Toasters in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses "Im Hederichsfeld" in Opladen gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in der Brandwohnung hatte das Feuer inzwischen auf eine Mikrowelle und die Hängeschränke übergegriffen. Berufs- und freiwillige Feuerwehrleute löschten den Brand schnell.

(peco)
Mehr von RP ONLINE