1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Bezirksregierung genehmigt Stadthaushalt

Sanierungsplan beendet : Bezirksregierung genehmigt Leverkusens Stadthaushalt

Die Bezirksregierung hat den Haushaltssanierungsplan Leverkusens 2012 bis 2021 genehmigt. Das teilt Oberbürgermeister Uwe Richrath Vertretern aus Politik und Verwaltung in einem Rundbrief mit.

Mit dem Haushaltsjahr 2021 endet auch der Haushaltssanierungsplan, so dass die Stadt mit dem Haushalt 2022 ihre fiskalische Hoheit uneingeschränkt zurück erhält.

Die erteilte Genehmigung wertet Richrath auch als eine „Bestätigung hinsichtlich des eingeschlagenen Weges der Gewerbesteuerreduzierung auf 250 Prozent“. Auch vor dem Hintergrund der Krise müsse die Stadt dennoch an der Haushaltskonsolidierung festhalten, heißt es in dem Brief weiter.

(bu)