1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Benefizkonzert Kiwanis Leverkusen  – Bach auf dem Akkordeon

Im Schlosspark Morsbroich : Benefizkonzert Kiwanis – Bach auf dem Akkordeon

Ein Akkordeon-Konzert mit Klassik bietet der Kiwanis Club Leverkusen am Sonntag, 3. Oktober, im Schlosspark an. Der Erlös kommt von der Juli-Flut betroffenen Kitas zugute.

Klassische Musik auf der Handharmonika? Klingt gut, findet der Kiwanis Club Leverkusen. Mit dem Konzert, das am Sonntag, 3. Oktober, um 11 Uhr im Garten des Schloss Morsbroich stattfindet, will das Akkordeon-Orchester der Musikschule fünf Kitas, die besonders von der Juli-Flut betroffen sind, finanziell unterstützen. Spiel- und Arbeitsmaterial ist der Überschwemmung zum Opfer gefallen. Mit den Eintrittskarten –  Erwachsene 25 Euro, Schüler und  Sudenten 15 Euro –  steuern Besucher dazu bei. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Uwe Richrath veranstaltet der Club mithilfe der Kiwanis Foundation Deutschland, die einen großzügigen Betrag beisteuerte, ein klassisches Musikkonzert. Von Bach über Joplin bis hin zu Piazzolla reicht das Repertoire des geübten Ensembles unter der Leitung von Simone Droick, dessen Auftreten im Forum bereits ein  Erfolg war. Unter Berücksichtigung der 3G-Regel, sowie Sonnensegeln und -schirmen, die auch bei kurzem Regen Schutz bieten, treten  die Musikanten auf. Bei heftigem Regen teilen sich die Zuschauer in zwei Gruppen auf und dürfen den Klängen der Akkordeonspieler jeweils eine Stunde überdacht lauschen. Damit ihnen beim Warten nicht die Schlossdecke auf den Kopf fällt, können sie sich die Ausstellung im Museum anzusehen.

(jul )