1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Bei Balkonbrand Mieter verletzt, Katze gerettet

Leverkusen : Bei Balkonbrand Mieter verletzt, Katze gerettet

Mit Verdacht auf Rauchvergiftung und mit einer leichten Verbrennung seines Unterarmes musste ein Mann am Samstagabend nach einem Balkonbrand ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Feuerwehr wurde am Samstag gegen 19.40 Uhr zunächst zu einem Wohnungsbrand Stein-straße/Ecke Bracknell in Opladen gerufen, der sich vor Ort aber als Balkonbrand herausstellte, den der Mieter bereits gelöscht hatte. Die Feuerwehr löschte nach und barg die Katze des Mannes, nachdem dieser ins Krankenhaus gebracht worden war. Die Wehr war mit sechs Fahrzeugen und 24 Personen im Einsatz.

(gt)