Leverkusen: Bayer zahlt Bonus: bald auch an Auszubildende

Leverkusen : Bayer zahlt Bonus: bald auch an Auszubildende

Bayer beteiligt die Mitarbeiter mit 650 Millionen Euro am Unternehmenserfolg. Noch kriegen die Azubis davon allerdings nichts – ab dem derzeit laufenden Geschäftsjahr 2014 soll es aber auch einen Bonus für die Lehrlinge geben, verspricht der Konzern jetzt.

Bayer beteiligt die Mitarbeiter mit 650 Millionen Euro am Unternehmenserfolg. Noch kriegen die Azubis davon allerdings nichts — ab dem derzeit laufenden Geschäftsjahr 2014 soll es aber auch einen Bonus für die Lehrlinge geben, verspricht der Konzern jetzt.

Von den 650 Millionen Euro "erhalten unsere Beschäftigten in Deutschland 330 Millionen Euro. Das sind etwa 30 Millionen Euro weniger als für das Geschäftsjahr 2012, aber auch rund 30 Millionen Euro mehr als für 2011",erläutert Michael König, Bayers Arbeitsdirektor.

Die Erfolgsbeteiligung kommt Ende April zusätzlich zum Monatsentgelt auf die Konten der Mitarbeiter. Im Tarifbereich werden zwischen 70 und 130 Prozent eines tariflichen Monatsgehalts vergeben. Auszubildende sollen künftig am Erfolg beteiligt werden — den ersten Ausbildungsbonus gibt es im April 2015 auf die Lehrlingskonten.

(LH)
Mehr von RP ONLINE