1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Baumunfall: ein Toter, vier Verletzte

Leverkusen : Baumunfall: ein Toter, vier Verletzte

Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer ist am Freitag in Odenthal bei einem Verkehrsunfall gestorben. Der Mann aus Leverkusen war mit einem Mercedes Kombi frontal gegen einen Baum geprallt. Vier weitere Insassen erlitten dabei schwere Verletzungen. Drei der 15 bis 19 Jahre alten Beifahrer stammen aus Leverkusen, einer aus Odenthal.

Der Unfall passierte Freitag gegen 21.45 Uhr auf der Odenthaler Straße zwischen Voiswinkel und Odenthal-Zentrum. Die gut ausgebaute Straße verläuft in diesem Bereich bergab und durch ein Waldstück. Die Unfallstelle liegt im Bereich einer lang gezogenen Linkskurve. Etwa 20 Meter vor dem Baum geriet der Unfallwagen nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte teils über einen Grünstreifen, dann über die Einmündung einer Seitenstraße, durchbrach eine Schutzplanke und prallte frontal gegen den Baum. Die Fahrzeugfront wurde fast bis zur Windschutzscheibe eingedrückt. Die Polizei vermutet in einer ersten Einschätzung, dass der 21-Jährige zu schnell unterwegs war. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Schwerverletzten wurden in mehreren Krankenhäusern versorgt.

Der Bereich der Unfallstelle blieb mehrere Stunden für Bergung der Verunglückten und die Unfallaufnahme komplett gesperrt.

(US)