Leverkusen Balkantrasse: Stadt entgehen Fördermittel

Leverkusen · Der Stadt Leverkusen sind offensichtlich Millionen an Landesförderung durch die Lappen gegangen. Mit insgesamt 2,2 Millionen Euro bezuschusst NRW Burscheid und Wermelskirchen für den Bau eines Radweges auf der ehemaligen Balkantrasse. Dies teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Deppe jetzt mit.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort