1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Bahnstadt Opladen endgültig beschlossen

Leverkusen : Bahnstadt Opladen endgültig beschlossen

Das Bahnstadt-Projekt Opladen und damit die Gütergleisverlegung ist komplett auf die Schiene gesetzt. Der Leverkusener Stadtrat genehmigte am Montag endgültig das Vorhaben mit 55 Ja-Stimmen und 10 Nein-Stimmen.

Die Fraktionen von CDU, FDP, Grüne, Freie Wähler, SPD, OpladenPlus und Die Partei sagten Ja. Politiker und Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn sprachen von einer "historischen Entscheidung".

CDU-Ratsherr Paul Hebbel formulierte: "Das Bahnstadt-Projekt ist das größte und bedeutendste Projekt, seit Bayer an den Rhein kam." SPD-Ratsherr Ernst Küchler verglich das Entstehen des neuen Quartiers in Opladen mit dem Beschluss für den Bau der Leverkusener City in den 60er Jahren.

(rl)