1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Bäckerei Wulf stellt Insolvenzantrag

Leverkusen : Bäckerei Wulf stellt Insolvenzantrag

Das unter dem Namen Wulf Backwelt bekannte Bäckerei-Unternehmen mit Sitz in Langenfeld und sieben Filialen in Leverkusen, drei in Leichlingen und einer in Neuss (Rheinparkcenter) ist in Schieflage geraten. Wie unsere Redaktion erfuhr, hat die Bäckerei am Mittwoch Insolvenz beantragt.

Wie die Geschäftsführung auf Anfrage erklärte, wurde am Mittwoch beim Amtsgericht Düsseldorf Antrag auf Eröffnung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens gestellt Als Insolvenzverwalter bestimmte das Gericht den Düsseldorfer Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres.

Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben durch einige schlecht laufende Filialen in Schwierigkeiten geraten. Die Belegschaft umfasst etwa195 Mitarbeiter in 23 Fillialen.

Bereits 2007 war Wulf in finanzielle Nöte geraten. Damals übernahm jedoch ein Dortmunder Investor die GmbH & Co. KG.

(RP)