1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Auto fuhr in Bäckerei

Leverkusen : Auto fuhr in Bäckerei

Um 12.37 Uhr war die Welt nicht mehr in Ordnung: An der Düsseldorfer Straße bei Konejung rollte ein Pkw in die Schaufensterscheibe der Bäckerei Wulf. Direkt neben einem Cafétisch zersplitterte das Glas in gefährlich große Stücke, die weit in den Besucherraum fielen.

Verletzt wurde laut Polizei niemand. Da wird die 38-jährige Fahrerin, die als Unfallverursacherin angegeben wird, froh gewesen sein. Immerhin stand auf dem Cafétisch noch eine Kaffeetasse und im Bäckereiraum muss jemandem vor Schreck ein Gedeck aus der Hand gefallen sein. Die Unfallursache ist unklar, berichtete die Polizei.

Kurz nach diesem Unfall stießen zwei Fahrzeuge beim Ausparken auf dem Parkplatz zusammen. Günstig: Da waren die Polizisten noch vor Ort...

(RP)