Aufgeladener Bagger kollidiert mit Brücke in Schlebusch

Unfall am Willy-Brandt-Ring : Aufgeladener Bagger kollidiert mit Brücke

Leverkusen (LH) Lkw kollidiert mit Bahnbrücke: Am Dienstagmorgen hat ein Lkw-Fahrer sich offenbar verkalkuliert. Sein Sattelzug kollidierte auf dem Willy-Brandt-Ring mit mit einer Brücke nahe Hornpottweg.

Der 46-Jährige war gegen 7 Uhr in Richtung Wiesdorf unterwegs, als der Arm des aufgeladenen Baggers

an der Brücke hängenblieb. „Der Bagger wurde vom Auflieger gerissen und landete auf der Straße. Sowohl der Sattelauflieger, als auch die Baumaschine wurden bei dem Verkehrsunfall stark beschädigt“, meldet die Polizei.

Auch ein Statiker musste zur Unfallstelle, um die Brücke zu prüfen. Er konnte an dem Bauwerk aber keine Schäden feststellen. Hart getroffen hat der Unfall vor allem den Berufsverkehr: Für die Bergung und die mehrere Stunden andauernden Aufräumarbeiten sperrten Polizisten den Willy-Brandt-Ring. Die Bahn ist inzwischen aber wieder frei.

Mehr von RP ONLINE