Opladen An der Talstraße wird gebaggert und gekehrt

Opladen · Das Bauprojekt "Kombibad Talstraße" läuft auf vollen Touren. Vor allem läuft der Baustellenverkehr mit den schweren Lastwagen, die den Bodenaushub abtransportieren. Je nach Wetterlage bedeutet das: Staubfahnen hinter den Lkw oder Matsch auf der Straße, was schon zu Beschwerden der Anwohner geführt hat. Die Baufirma muss regelmäßig die Talstraße kehren, um die Beeinträchtigungen der Anwohner möglichst niedrig zu halten. "Dies prüfen wir auch vor Ort", sagte gestern der städtische Projektleiter Dieter Scholz.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort