Leverkusen Alvaro-Unfall: War das Opfer schon vorher tot?

Leverkusen · Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Alvaro (FDP), wurde im April 2014 wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Nun prüft das Gericht, ob der 21-Jährige, der bei dem Unfall mit dem Politiker starb, vielleicht schon vorher hirntot war.

Ein Toter bei Unfall auf A1
10 Bilder

Ein Toter bei Unfall auf A1

10 Bilder
Foto: Miserius, Uwe
(skr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort