1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Abrisstart am Spaghetti-Knoten im Kreuz West

Autobahn-Umbau : Abrissstart am Spaghetti-Knoten im Kreuz West

Der Bagger hat schon Hand angelegt an dem derzeit gesperrten Überflieger zwischen A1 und A59 im Kreuz Leverkusen-West. „Es sind Vorarbeiten zum Abbruch des Rampenbauwerks“, sagt Timo Stoppacher von der Autobahnbehörde Straßen NRW.

„Alles, was wir schon im Vorfeld entfernen können, kommt nun weg, zum Beispiel Geländer, Schutzplanken und auch etwas vom Asphalt.“ Für den eigentlichen Abbruch des Zubringers plant die Behörde das Wochenende  um den 18. August ein. Dann wird es laut Stoppacher eine Vollsperrung der A59 in dem Bereich geben müssen, um die Brücke abzubrechen. „In der Zeit muss dann alles über die Bühne gehen.“ Die Arbeiten gehören zu den Vorbereitungen für die neue A1-Rheinbrücke. 

(LH)