Leverkusen: Ab heute Schützenfest in Bürrig

Leverkusen: Ab heute Schützenfest in Bürrig

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Leverkusen Bürrig-Küppersteg feiert an Pfingsten ihr großes Schützenfest. Krönungsball ist am Montag.

Ab heute bis zum Pfingstmontag feiert die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Leverkusen Bürrig-Küppersteg 1878 ihr traditionelles Schützenfest im Pfarrzentrum St. Stephanus in Bürrig. Höhepunkt des viertägigen Festes ist die Krönung der neuen Majestät an Pfingstmontag.

Heute Abend ab 19 Uhr sind alle Gäste zur Eröffnung des Schützenfestes mit Musik auf dem Vorplatz der Bundeshalle eingeladen. Dort können sie sich mit einem Dämmerschoppen und Musik auf die kommenden Festtage einstimmen.

Der Samstag startet um 15.30 Uhr mit dem Antreten der Schützen, um 16.15 Uhr folgt das traditionelle Abholen der Majestäten. Um 19.30 Uhr beginnt der Schützen-Tanzabend. Der Sonntag wird um 10 Uhr mit der Heiligen Messe in St. Stephanus eingeläutet, im Anschluss folgt der große Festzug mit den Bruderschaften und Schützenvereinen durch Bürrig. Nach dem Festzug, gegen 12 Uhr, gibt es im Pfarrzentrum einen Frühschoppen mit Live-Musik, Kinderprogramm und Bürgervogelschießen. Am Pfingstmontag ist um 11.15 Uhr die Heilige Messe in Christus König. Um 14 Uhr beginnt das Königsvogelschießen mit Überraschungsverlosung. Nach der für 19 Uhr vorgesehenen Krönung der neuen Majestät lädt die Bruderschaft ab 20 Uhr zum Krönungsball in die Bundeshalle ein.

(RP)