A1: Unfall im Kreuz Leverkusen - Mutter und zwei Kinder verletzt

Mutter und Kinder verletzt: Auto überschlägt sich am Kreuz Leverkusen

Im Leverkusener Kreuz ist es am Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Auf einer Abbiegespur überschlug sich ein Auto. Eine Mutter und ihre beiden Kinder wurden verletzt.

Gegen 16.20 Uhr wurde die Polizei zu einem Unfall im Leverkusener Kreuz alarmiert. Auf der Abbiegespur von der A1 aus Richtung Köln auf die A3 in Richtung Oberhausen überschlug sich eine 42-jährige Österreicherin mit ihrem Wagen.

Die Fahrerin und ihre beiden Kinder (18 und 11 Jahre alt) kamen ins Krankenhaus. Der Kleinwagen wurde abgeschleppt. Die Fahrbahn war zunächst gesperrt.

(woa)