1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: 88-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Leverkusen : 88-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen ist ein 88-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall Solinger Straße/ Ecke Memelstraße in Rheindorf schwer verletzt worden.

Wie ein Polizeisprecher erklärte, fuhr der Radfahrer um 9.49 Uhr auf einem Radweg der Solinger Straße aus Richtung Prebelstraße kommend. Als eine 34-jährige Autofahrerin von der Memelstraße nach rechts in die Solinger Straße abbiegen wollte, erfasste sie den Radfahrer.

Der Mann stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Nach Angaben des Sprechers besteht aber keine Lebensgefahr. Zur weiteren Behandlung kam der Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Das Verkehrsunfallteam aus Köln begutachtete den Unfallort. Die Solinger Straße war zur Zeit der Unfallaufnahme einseitig gesperrt.

(met)