1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

48 Covid-19-Erkrankte und 138 Genesene in Leverkusen

Corona aktuell : Stadt meldet 45 Covid-19-Erkrankte und 138 Genesene

Handwerkskammer weist auf Firmen hin, die Masken nähen. In der Fliednerkirche läuft nächste Woche ein Minikonzert bei geöffneten Türen und Fenstern.

Fallzahlen In Leverkusen sind aktuell 45 Menschen an Covid-19 erkrankt. Insgesamt stieg die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten in der Stadt auf 186, einer mehr als am Vortag. Davon sind 138 wieder genesen. Es gibt bisher drei Todesfälle.

Masken Montag wird in NRW die Maskenpflicht (im Einzelhandel, in Bus und Bahn und in Leverkusen in städtischen Dienstgebäuden mit Publikumsverkehr)  eingeführt. Wer noch eine Maske sucht: Die Handwerkskammer Köln erinnert an das Portal www.unser-handwerk-hilft.de.  „Dort finden Bürger regionale Handwerksunternehmen, die... neue Produkte wie etwa Alltagsmasken anbieten“, weist die Kammer hin.

Orgelmusik Die Fliednerkirche sendet allen, die den „echten“ Klang der Orgel vermissen,  am Dienstag, 28. April, nach dem Glockenläuten um 19 Uhr einen musikalischen Gruß. Kirchenmusikerin Gisela Schmelz spielt bei geöffneten Kirchentüren- und -fenstern (Th.-Fliedner-Straße 3), so dass die Klänge draußen gut zu hören sind. Es gibt auch Lieder zum Mitsingen.

(LH)