Rhein-Berg: 20 Türen aufgebrochen

Rhein-Berg: 20 Türen aufgebrochen

Die Straßenmeisterei an der Hilgener Straße in Burscheid ist in der Nacht zu Dienstag von besonders dreisten Einbrechern heimgesucht worden. Die Täter, die wahrscheinlich über einen Zaun auf das Gelände gelangt waren, brachen nicht nur im Verwaltungstrakt und in der Fahrzeughalle rund 20 Türen auf, durchsuchten Schränke und Schubladen und trugen die Beute (vor allem Werkzeuge wie Freischneider, Ketten- und Stangensägen) zusammen. Zum Abtransport bedienten sie sich außerdem eines Firmenwagens. Mit dem grauen Opel Astra (amtliches Kennzeichen zur Tatzeit: GM-SM 499) verließen sie das Gelände – nachdem sie das Garagentor sorgfältig wieder hinter sich geschlossen hatten.

Zeugenhinweise an die Kreispolizei unter Tel. 02202 2050.

(RP)