1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

15-Jährigen in Leverkusen mit Pfefferspray angegriffen

Überfall in Leverkusen : 15-Jährigen mit Pfefferspray angegriffen

Nach einem Überfall auf einen 15-Jährigen am Skaterpark unter der Stelzenbrücke am Freitagabend ermittelt die Kripo gegen einen Unbekannten und bittet um Hinweise.

Der Geschädigte schätzt das Alter des Täters auf 17 Jahre. Laut Polizeibericht hatte der Angreifer einem Opfer  gegen 21 Uhr von hinten auf die Schulter getippt und es unmittelbar anschließend  mit Pfefferspray besprüht.

 Dann hatte der Unbekannte  versucht, die Jackentaschen des Schülers zu durchsuchen. Das scheiterete aber an der Gegenwehr des 15-Jährigen. Der Tatverdächtige flüchtete ohne Beute.

Das Opfer beschreibt ihn so: Er ist etwa 1,80 Meter groß, hat blaue Augen und trug zum Tatzeitpunkt eine graue Winterjacke, eine hellblaue Wollmütze der Marke „Lacoste“ und eine blaue OP-Maske.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0221/229-0.

(bu)