Leverkusen: 147 Knöllchen rund um das Fußballspiel

Leverkusen: 147 Knöllchen rund um das Fußballspiel

Falschparker haben am Mittwoch viel Arbeit beschert: Laut Stadt wurden während des Fußballspiels Bayer 04-Barcelona 147 Knöllchen geschrieben. Zudem riefen die Verkehrsüberwacher den Abschleppdienst zu 23 Fahrzeugen, um sie - auch aus dem absoluten Halteverbot - wegräumen zu lassen.

Unter anderem wurde auf der Bismarckstraße, Höhe Bebelstraße, abgeschleppt, um Platz für Linienbusse zu schaffen, die aber zu dieser Zeit gar nicht mehr fahren.

(US)