Leichlingen: Unfall mit Bus: Frau klemmt in Auto fest

Leichlingen: Unfall mit Bus: Frau klemmt in Auto fest

Am frühen Montagnachmittag ist auf der L294 eine Autofahrerin (55) mit einem Bus kollidiert. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Straße war zwischenzeitlich voll gesperrt.

Wie die Polizei berichtet, war gegen 14.15 Uhr die 55-jährige Frau aus Leichlingen mit ihrem Auto auf der L294 in Richtung Burscheid-Hilgen unterwegs. Hinter ihr steuerte ein 27-Jähriger einen Bus, in dem sich keine Fahrgäste befanden. In Höhe der Ortschaft Kuhle wendete die Fahrerin laut Polizei plötzlich, der Busfahrer konnte nicht mehr reagieren und kollidierte mit der Fahrerseite.

Die Frau kam per Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Busfahrer ließ sich ebenfalls im Krankenhaus untersuchen. Die L294 war während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt.

(ots)
Mehr von RP ONLINE