Leichlingen : 19-Jährige landet mit Auto auf einer Wiese

Eine 19-Jährige rutschte am späten Dienstagabend mit ihrem Auto von der Landstraße auf eine Wiese.

Eine 19-jährige Leichlingerin ist am späten Dienstagabend mit ihrem Renault im Bereich Grünscheid auf einer Wiese gelandet. Die junge Frau war laut Polizei mit ihrem Twingo um 22.55 Uhr auf der Landstraße von St. Heribert in Richtung Oberbüscherhof unterwegs. In einer scharfen Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam von der Straße ab, durchbrach einen Weidezaun und landete schließlich circa 20 Meter von der Straße entfernt auf einer Wiese.  Nach ersten Erkenntnissen erlitt die 19-Jährige leichte Verletzungen. Ihre Mutter brachte sie in ein Leverkusener Krankenhaus. Der Schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Der Twingo musste abgeschleppt werden.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE