Leichlingen: Unfall auf der L294: Traktor ausgebrannt

Leichlingen: Unfall auf der L294: Traktor ausgebrannt

Wieder ein schwerer Unfall auf der L 294 zwischen Leichlingen und Witzhelden. Der Fahrer eines Traktors bemerkte auf der Rückfahrt vom Feld am frühen Abend im Bereich Sonne plötzlich Rauch, dann schlugen auch schon Flammen aus dem Fahrzeug.

Er steuerte noch geistesgegenwärtig in eine Bushaltestelle, dann sprang er ab. Der Mann blieb unverletzt. Der Traktor brannte völlig aus. Die Feuerwehr war mit rund 30 Einsatzkräften am Unfallort.

Die Straße war während der Löscharbeiten komplett gesperrt, ist jetzt wieder einspurig befahrbar. Der Tank des Traktors wurde leer gepumpt. Am Fahrzeug ist wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

(peco)
Mehr von RP ONLINE