Leichlingen: Turbo-Abi: Protestlisten im Rathaus

Leichlingen : Turbo-Abi: Protestlisten im Rathaus

Seit Donnerstag liegen in den Rathäusern und Stadtverwaltungen im Land die Unterschriftenlisten aus. Jede der 396 Kommunen muss in mindestens einem Bürgerbüro eine Liste auslegen, in die sich die Bürger eintragen können. Eine landesweite Elterninitiative hat alle Gegner des sogenannten Turbo-Abis dazu aufgerufen. Mit dem Volksbegehren geht ein Gesetzentwurf der Initiative einher, der de facto die Wiedereinführung des Abiturs nach neun Jahren (G9) in NRW bedeutet. Noch bis zum 7. Juni liegen auch im Leichlinger Rathaus die Eintragungslisten zum Volksbegehren "G9 jetzt!" aus, wie die Stadt gestern mitteilte.. Dazu sei es erforderlich, sich an der Infotheke des Bürgerbüros im Foyer des Rathauses auszuweisen. Dort werde dann der Eintrag im Wählerverzeichnis überprüft. Zugänglich sind die Listen während der üblichen Öffnungszeiten. Zusätzlich ist das Rathaus an folgenden Sonntagen für die Eintragung geöffnet.

· 19. Februar, 26. März, 30. April und 28. Mai jeweils 11 bis 15 Uhr.

(pec)
Mehr von RP ONLINE