1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Steffes setzt sich für A-542-Anschluss ein

Leichlingen : Steffes setzt sich für A-542-Anschluss ein

Der Entwurf zum neuen Regionalplan Düsseldorf kam Bürgermeister Frank Steffes seltsam vor: Denn darin ist von einer Weiterführung der A 542 über das Kreuz Langenfeld hinaus als Bundesstraße 24 in Richtung Solingen-Ohligs mit einem Abzweig nach Leichlingen nicht mehr die Rede.

Steffes notiert in seiner Stellungnahme an die Bezirksregierung Düsseldorf: "Die Möglichkeit, einen Autobahnanschluss an das Autobahnkreuz Langenfeld - Leichlingen - Solingen realisiern zu können, wird in Leichlingen weiter diskutiert, da er gegebenenfalls von Bedeutung für die Ausweisung potentieller Gewerbeflächen im Stadtgebiet und deren Attraktivität sein kann.

" Er rege an, das Thema wieder in die Planung aufzunehmen, "damit diese als Basis für Planungen in Leichlingen zur Verfügung steht". Das Thema steht am 26. Februar auf der Rats-Agenda.

(LH)