1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen
  4. Stadt-Infos

Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind 52 Menschen am Coronavirus infiziert

Corona-Fälle im Kreis : Neuer Corona-Fall in Leichlingen, kreisweit sind es 52 Infizierte

Der Rheinisch-Bergische Kreis hat seine Angaben zum Pandemie-Stand am Montag aktualisiert. Demnach gibt es 22 weitere bestätigte Corona-Fälle, die über das Wochenende bekannt wurden: acht Personen aus Bergisch Gladbach, eine aus Leichlingen, zwei aus Overath, fünf aus Rösrath und sechs aus Wermelskirchen wurden positiv getestet.

Damit sind es nun insgesamt 52 bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet.

Insgesamt verteilen sich die bestätigten Fälle wie folgt auf die Kommunen: Bergisch Gladbach (17), Kürten (1), Leichlingen (5), Odenthal (1), Overath (9), Rösrath (7), Wermelskirchen (12).

Die Kontaktpersonen wurden ermittelt, beziehungsweise sind in der Ermittlung. Alle bekannten Kontaktpersonen werden kontaktiert und unter häusliche Quarantäne gesetzt. Gemeinschaftseinrichtungen sind nach Angaben nicht betroffen.

Das Bürgertelefon des Rheinisch-Bergischen Kreises ist unter der Woche von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 02202 131313 erreichbar. Am Wochenende werden Fragen rund um das Coronavirus im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr beantwortet.

(ssa)