Leichlingen: Stadt gibt drei Flüchtlingen Arbeit am Bauhof

Leichlingen : Stadt gibt drei Flüchtlingen Arbeit am Bauhof

Die Integration der Flüchtlinge gelingt in Leichlingen derzeit auf allen Ebenen: Rund 140 Ehrenamtler kümmern sich um die Menschen, derzeit verstärkt bei der Wohnungssuche. Auch die Stadt engagiert sich über das geforderte Maß hinaus, wie der zuständige Fachbereichsleiter Ingolf Bergerhoff jetzt bekanntgab.

Auf dem Bauhof werden beispielsweise derzeit drei Flüchtlinge in die tägliche Arbeit eingebunden und für ihren Einsatzbereich angeleitet. Der ständige Austausch mit den Kollegen erleichtere den Erwerb der deutschen Sprache enorm, sagte Ingolf Bergerhoff jetzt im Fachausschuss - und erntete Zustimmung.

(inbo)