1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: SPD-Resolution: Bund soll Flüchtlingskosten tragen

Leichlingen : SPD-Resolution: Bund soll Flüchtlingskosten tragen

.Die SPD Leichlingen legt dem Bürgermeister jetzt eine Resolution zur Unterbringung von Flüchtlingen vor. In der kommenden Ratssitzung möchte SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Ebecke diese Resolution verabschiedet wissen. Sie fordert unter anderem: "Der Bund muss die Kommunen von den Kosten der Unterbringung und Integration von Flüchtlingen vollständig entlasten." Leichlingen bekenne sich zur humanitären Verpflichtung, Flüchtlingen Hilfe zu leisten. Bund und Land dürften die Kommunen bei der Bewältigung der Folgen internationaler Konflikte und Krisen aber nicht alleine lassen.

Die Sofortmaßnahmen von Land und Bund deckten nicht die Kosten, die in Leichlingen für die Versorgung und Unterbringung, ganz zu schweigen von Betreuungs- und Integrationsangeboten wie Sprachkursen entstünden, verdeutlicht Ebecke und fordert, dass der Bund die Kosten der Kommunen für Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge in Gänze übernehmen müsse.

(gt)