Unfall in Leichlingen: Seniorin fährt gegen Geragenpfeiler und erleidet Knochenbrüche

Unfall in Leichlingen: Seniorin fährt gegen Geragenpfeiler und erleidet Knochenbrüche

Eine 87-Jährige ist am Mittwoch mit ihrem Wagen verunglückt. Sie fuhr gegen einen Betonpfeiler und musste aus ihrem Auto befreit werden.

Der Unfall ereignete sich am Mittag an der Straße Am Hang. Die Gründe sind noch unklar.

Die Seniorin erlitt ersten Angaben zufolge Brüche im Bein und wurde ins Leverkusener Klinikum gebracht. Am Automatik-Auto der Frau entstand ein Totalschaden. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden auf 26.000 Euro.

(seg)
Mehr von RP ONLINE