Leichlingen: Schwalben-Einsatz in der Brückenstraße

Leichlingen: Schwalben-Einsatz in der Brückenstraße

Kleine Ursache, große Wirkung: Weil ein Anwohner geglaubt hat, eine Schwalbe befände sich an einer Dachgaube in einer Notlage, ist die Leichlinger Feuerwehr am Freitagabend zu einem Einsatz mit Drehleiter hinaus gefahren.

Der Notruf ging gegen 21.25 Uhr auf der Leitstelle ein. Eine Schwalbe habe sich offenbar in der Brückenstraße in ihrem Nest verkeilt, meldete ein besorgter Leichlinger. Als die Feuerwehrleute am Einsatzort eintrafen, war von Notlage jedoch nicht mehr viel zu bemerken. Die Vögel waren alle wohlauf, und die gesamte Schwalben-Familie war vollzählig.

Nach dem Wehrleute das Nest kontrolliert und sich davon überzeugt hatten, dass alles in Ordnung ist, beendeten sie ihren Einsatz in der Innenstadt, der natürlich auch einige Schaulustige angezogen hatte.

(peco)
Mehr von RP ONLINE