Leichlingen: Schuhhaus Lühr ist Geschichte

Leichlingen: Schuhhaus Lühr ist Geschichte

Die Plakate mit der Aufschrift "Alles muss raus" hängen im Schaufenster. Die Auslage ist allerdings schon deutlich zusammengeschmolzen. Neue Ware wird nicht mehr hereinkommen. Das Schuhmoden-Haus Lühr schließt endgültig.

40 Jahre lang gab es das Geschäft, das auf Schuhe der günstigen bis mittleren Preisklasse spezialisiert war, in der Blütenstadt. Inhaberin Ute Lühr und ihr Familien-Unternehmen (Schuhverkauf in der dritten Generation) sind dem Standort Untere Brückenstraße von Anfang an treu geblieben, trotz mehrerer Umzüge. Bei der Gründung 1977 waren die Verkaufsräume im Haus Brückenstraße 1, später eröffnete die Familie Lühr einen zweiten Laden im Haus Nummer 4. Dann folgte Brückenstraße 3.

(pec)